Bilder vom Nachtwandel


2005:
Weiterhin könnt ihr hier einen rund 6 minütigen Film der Buschtrommler beim Nachtwandel downloaden und ansehen.

Allerdings benötigt ihr einen Medialplayer, der den Lavcodec unterstützt.  Der kostenlose, freie, opensource Mediaplayer "VLC"  kann diese ohne Probleme. Ihr könnt ihn hier (http://www.videolan.org/vlc/) downloaden.

vom 29.10.04
Alle Jugendlichen der Jugendini trafen sich um 19.00 Uhr in der Jugendini. Gemeinsam starteten wir unseren musikalischen Umzug durch den Stadtteil.


Wir hatten fünf Stationen im Stadtteil ausgewählt an denen Aktionen stattfinden sollten. An unserer ersten Station vor dem Laboratorio 17 spielte Birkan Aydogdu Meier auf dem Sass und sang dazu. Zahlreiche Zuschauer sangen und tanzten spontan mit. Nach einigen Liedern zogen wir laut musizierend weiter zu unserer zweiten Station am Sackträgerdenkmal. Dort rissen Sinan Sarihan und Fatih Akpinar mit Gitarre und Gesang die Zuschauer in ihren Bann.
Unter lautem Getöse zog der Umzug über die Dalbergstraße weiter zum nächsten Halt Jungbuschstraße Ecke Beilstraße. Hier    zeigte die Musikgruppe ihr Bühnenrepertoire mit Tanz und Gesang. Die Zuschauer tanzten und klatschten begeistert mit. Danach ging es zur Jungbuschstraße 19, wo die Mädchen der Theatergruppe mit Fatih Karadavut eine fantastische Hip Hop Choreographie aufführten.
Zuletzt zogen wir in die Hafenstraße. Hier zeigten die Fußballgruppen noch ein wenig ihres Ballgefühls und somit endete unser erfolgreicher Nachtwandel.